Zeit für was Neues

JobberBee macht das Jobhopping attraktiv

JobberBee macht das Jobhopping attraktiv

Mit JobberBee geht heute das erste Social Network für flexible Jobs und Köpfe an den Start. Und wenn wir von flexibel reden, dann meinen wir das auch. Die Plattform vereinfacht das Suchen und Finden sowohl von Arbeitskräften als auch Aufträgen auf Grundlage eines ausgefeilten vierdimensionalen Matchings. Wir versprechen Unternehmen und Jobsuchenden nicht nur optimale Passung und erhebliche Einsparung von Zeit, sondern beiden Seiten einen erweiterten Pool an Optionen und damit einerseits ein flexibleres Wirtschaften und andererseits einen individuelleren Lebensstil.

Schlüsselfaktor Flexibilität

Egal ob Teilzeit, Minijob oder Zeitarbeit – flexible Jobs stellen einen immer größer werdenden Anteil der deutschen Beschäftigung dar, vor allem im Dienstleistungsbereich. Nicht ohne Grund. Arbeitskräften bieten sie Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, von Studium und Job, Hilfe beim Einstieg in den Arbeitsmarkt oder einen unkomplizierten Hinzuverdienst ganz allgemein.

Flexiblere Formen des Arbeitens und Wirtschaftens sind auch in Betrieben immer stärker gefragt. Neben Vollzeit oder Auszeit wächst der Bedarf an offeneren Arbeitsmodellen, nach projektbezogener Unterstützung, Beistand bei Leistungsspitzen und kurzfristiger Zusammen­arbeit. Und das bevorzugt ohne nennenswerte Abstriche bei den Qualifikationen.

Die Gründe für die Vergabe oder Annahme flexibler Jobs sind so vielfältig wie das Leben – der wesentlichste Faktor aber ist und bleibt die Flexibilität an sich. Doch wie sieht es bei der Suche nach passenden Jobangeboten beziehungsweise Arbeitskräften aus? Hier läuft derzeit noch viel über Kleinanzeigen, klassische Jobportale, also digitale schwarze Bretter, und die umständliche Vermittlung via Karteikartensystem. Zu viel, wie wir finden.

JobberBee steht für eine flexible Vermittlung. Gerade bei häufigeren Jobwechseln und befristeten Tätigkeiten sollte sich der zeitliche Aufwand für die Jobakquise oder Suche nach Arbeitskräften in Grenzen halten, ohne dass man sich deshalb gleich mit dem erstbesten Angebot zufriedengibt. JobberBee übernimmt die Suche und findet automatisch geeignete Kandidaten und Jobs.

Standortfaktor Berlin

Vor allem in und um Berlin. Für den Anfang wollen wir uns auf den Berliner Arbeitsmarkt inklusive Potsdam konzentrieren. Weil wir die Stadt lieben, weil wir Berliner sind. Außerdem liegen die Beschäftigungszuwächse hier klar über dem Bundesdurchschnitt. Die Nachfrage übertrifft bereits heute das Angebot am Markt.

Zudem haben Dienstleistungen in der Metropole eine herausragende Bedeutung – über 80 Prozent des Bruttosozialproduktes werden in diesem Sektor erwirtschaftet – und sind beschäftigungspolitisch für Berlin von großer Relevanz. Allein eine Million sozial­versicherungs­pflichtige Beschäftigte sind im Berliner Dienstleistungssektor tätig.

Und die Stadt wächst. Besonders bei den unter 30-Jährigen. Kein Wunder, Berlin bietet jungen Menschen vielfältige Studienplätze und ein buntes, offenes Umfeld. Ein Leben nach selbst­bestimmten Werten, jenseits klassischer Rollen oder Lebensphasen, nach individuellen Vorstellungen und persönliche Zielen. JobberBee findet dafür zukünftig die perfekten Jobs.

Zum Nachlesen

Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung: Studie zur Analyse der geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse, Essen 2012.
Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung: Neueinstellungen in Teilzeit – Betriebe wie Beschäftigte können profitieren, Nürnberg 2013.
Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung: Wirtschaftsentwicklung in Berlin – Szenario 2030, Berlin 2013.
Wert.Arbeit: Der Dienstleistungssektor in der Metropolregion Berlin – Wirtschafts- und beschäftigungspolitische Bedeutung, Berlin 2009.

Über JobberBee

JobberBee ist das erste Social Network für flexible Jobs und Köpfe. Die Platt­form verein­facht das Suchen und Finden von Auf­trägen und Arbeits­kräften auf Grund­lage eines aus­gefeil­ten vier­dimensio­nalen Matchings. JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

Hinterlasse einen Kommentar