Max Mustermann vielleicht eine Frau?

Berliner Verwaltung testet anonyme Bewerbung

Berliner Verwaltung testet anonyme Bewerbung

Das Land Berlin sucht „Arbeitsschutzoberinspektor-Anwärter/innen bzw. Referendare“. Seit vergangenem Freitag sind die Stellen via Zeitungsanzeigen und im Internet ausgeschrieben. So sperrig der Titel, so neu ist die Ausschreibung. Erkennbar ist das auf den ersten Blick nur an dem kleinen roten Logo und dem Text „Vielfalt fördern, anonym bewerben“ in der Ecke der Ausschreibung. Doch dahinter verbirgt sich ein Pilotprojekt der Berliner Verwaltung. Erstmals werden hier Bewerber in einem anonymisierten Verfahren ausgewählt. Weiterlesen

Zeit für was Neues

JobberBee macht das Jobhopping attraktiv

JobberBee macht das Jobhopping attraktiv

Mit JobberBee geht heute das erste Social Network für flexible Jobs und Köpfe an den Start. Und wenn wir von flexibel reden, dann meinen wir das auch. Die Plattform vereinfacht das Suchen und Finden sowohl von Arbeitskräften als auch Aufträgen auf Grundlage eines ausgefeilten vierdimensionalen Matchings. Wir versprechen Unternehmen und Jobsuchenden nicht nur optimale Passung und erhebliche Einsparung von Zeit, sondern beiden Seiten einen erweiterten Pool an Optionen und damit einerseits ein flexibleres Wirtschaften und andererseits einen individuelleren Lebensstil. Weiterlesen